Was wäre der Jahresbeginn ohne den Segen der Sternsinger?
Klar, in diesem Jahr ist alles anders.
Dennoch brauchte auch in diesem Jahr niemand auf den Segen verzichten.

Anfang Dezember gaben die Politiker noch grünes Licht für die Sternsingeraktion und die Planung zur Durchführung war in Gang.
Doch durch die in die Höhe schießenden Infektionszahlen, sprang die Ampel schnell auf Rot und es stellte sich schnell heraus, dass ein Plan „B‘‘ her muss.
Mit viel Engagement und Kreativität haben sich die Sternsingerbegleiter eingesetzt, damit die Aktion „Sternsinger 2021‘‘ auch in diesem Jahr stattfinden konnte.

Alle angemeldeten Haushalte wurden von einer Person besucht, welche den Segen überbrachte. Zuvor wurde ein Video eines Hausbesuches aufgenommen.
Dieses konnte sich jeder auf der Homepage der Gemeinde ansehen.
So konnte der Segen, auch in unserer besonderen Zeit, zu den Menschen gelangen.
Mit einem Spendenerlös von 4310 Euro können wir nun dazu beitragen, dass vielen Kindern weltweit geholfen werden kann.

Das Sternsingerteam sagt dafür „Danke‘‘und zieht seine Kronen vor allen Spendern.

Bildquellen

  • Sternsinger 2021: https://www.sternsinger.de/sternsingen/sternsinger-material/vorlagen-und-grafiken/#c4156

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen