Alle Gottesdienste im PR WerreWeser sind ab sofort bis zum 6.1.21 abgesagt.

Auch im Pastoralen Raum WerreWeser wird es zu Weihnachten bis einschließlich 6. Januar keine Gottesdienste geben.

Auch wenn wir viele Menschen mit dieser Entscheidung enttäuschen und die kreativen Ideen von ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen nicht umgesetzt werden können, ist die gestiegene Zahl der Coronainfizierten am vergangenen Wochenende erschreckend. Ich selbst hätte keine Christmette mehr mit einem guten Gefühl feiern können.“

Pfarrer Manfred Pollmeier

Am Heiligen Abend sind die Kirchen in Löhne, Porta Westfalica, Vlotho, Eidinghausen und Bad Oeynhausen am Nachmittag von 14 – 17 Uhr geöffnet und die Seelsorgerinnen und Seelsorger stehen in den Kirchen für Gespräch und Gebet bereit. Haupt- und Ehrenamtliche laden dazu ein, bei einem Spaziergang die Krippen zu besuchen.

An den übrigen Weihnachtsfeiertagen sind die Kirchen von 9 – 17 Uhr geöffnet und laden zum persönlichen Gebet ein.

Korrektur: Am 25. und 26.12. stehen Ihnen die offenen Kirchen als Raum für Andacht und Gebet zur Verfügung. Seelsorgerinnen und Seelsorger sind lediglich an Heiligabend in den Kirchen vor Ort.

Ob Gottesdienste nach dem 7. Januar wieder stattfinden werden, entscheidet sich kurzfristig je nach Lage der Pandemie. Weitere Informationen folgen dann auch hier.

Manfred Pollmeier, Pfr.
Pastor Gordon Richardt

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen