1 | 2 | 3 | 4 | 5

Die Mitglieder der Caritas-Konferenz St Walburga blicken dankbar auf das Jahr 2017 zurück und bedanken sich herzlich für die Unterstützung, die sie seitens der Gemeindemitglieder erfahren durften. Sowohl die finanziellen, als auch die Sachspenden helfen uns die Unterstützung in Notfällen und Engpässen zu realisieren. Dazu zählen unter anderem die Hilfe an Einzelpersonen und Familien, Kinder- und Jugendgruppen, Lebensmittel für die Wärmestube und die Hilfeleistungen für die Neubürger unserer Stadt, die aus Krisengebieten zu uns gekommen sind.

Danken möchten wir auch für die vielen praktischen Unterstützungen und das Interesse an unserem Engagement, sei es durch die Übernahme von Fahrdiensten, Kochen, Backen, Bewirten, Dekorieren, Weitergabe von Fachwissen, Sammeln u.v.m. Dadurch konnten Altenclub, Wärmestube, Mitgliederversammlung, Kleiderzirkel, Vorträge, Caritas-Sonntag oder auch die Fahrt nach Dahlheim zur Luther Ausstellung gestaltet werden.

Im Sommer durften wir uns, gemeinsam mit etlichen anderen Engagierten der Stadt, über die Verleihung der Dr. Jørgen Kieler Medaille freuen. Damit würdigt der Verein KZ-Gedenk- und Dokumentationsstätte Porta Westfalica e.V. die Arbeit in der Flüchtlingshilfe.

Abschließend möchten wir Werbung in eigener Sache machen, denn leider stellt sich in unserer Gruppe ein personeller Engpass ein. Wir benötigen dringend eine Person, die bereit ist die Aufgaben der Kassenführung zu übernehmen. Das Gute daran ist, dass sämtliche Kassenprozesse und -strukturen sehr gut digital aufgestellt und eingepflegt sind, sodass der Arbeitsaufwand vergleichsweise gering ausfällt. Interessierte bitten wir entweder persönlich oder gerne auch über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufzunehmen.

Für die Caritas St. Walburga, Barbara Lafferthon

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Übersicht


WerreWeser-Brief

Informationen aus dem pastoralen Raum WerreWeser

Ausgabe September 2018

Gibt's was Neues?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Infos, Beiträge und Artikel für die Website bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!