1 | 2 | 3 | 4

Ankündigung für die Fahrradtour der Männer vom 23.-25.05.14:

Leine -Aller-Weser Tour 2014

Nachdem wir im letzten Jahr den recht feuchten Deister umrundet haben, wollen wir dieses Jahr trockener und sonniger an drei Flüssen entlang radeln.

Doch um den ersten Fluss, die Leine, zu erreichen, fahren wir von Neesen aus, nach einem energiehaltigem Frühstück, durch den geheimnisvollen Schaumburger Wald, an einem Jagdschloss vorbei, zum kühlen Steinhuder Meer.
Dort haben wir vielleicht Zeit zum Baden, Surfen, Segeln oder einfach den Tag in gemütlicher Runde am Strand von Steinhude ausklingen zu lassen.

Entspannt und ausgeruht geht es am zweiten Tourtag endlich die Leine flussabwärts an Neustadt und später Schwarmstedt vorbei. Dabei durchqueren wir ein Stück Wachholderheide-Landschaft und fahren dann in der Nähe des Safariparks ins Allertal hinunter. Dort erreichen wir Schloss Bothmer mit Gutskapelle und Mühle und Schloss Ahlden, die sicher eine Besichtigung wert sind. Unser Ziel ist jedoch das Land-Gut-Hotel in Bücken an der Weser. Dazu überqueren wir diese bei Hoya, voraussichtlich über eine ganz normale Brücke.

Der letzte Tag führt uns, soweit die Räder rollen, die Weser aufwärts der Heimat entgegen. Flexibel wie immer, werden wir uns diese Etappe so kurz oder lang gestalten, wie es Wetter und Kondition zulassen. Dazu bieten sich Besichtigungen der Bahnhöfe in Nienburg und Leese an. So Gott will, beenden alle 11 Radler die Tour an der Schiffsmühle mit einem herrlichen Blick über die Porta und einem kühlen Radler.

(Peter Held)


Schloss Ahlden (Quelle: Internet, Bilderfilm.de)
www.leineheideradweg.de/typo3temp/pics/f8ae3c8feb.jpg


Gierseilfähre Eickeloh (Quelle: Tourismusregion Aller-Leine-Tal)
www.leineheideradweg.de/typo3temp/pics/9b99fff2d5.jpg

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Übersicht


WerreWeser-Brief

Informationen aus dem pastoralen Raum WerreWeser

Ausgabe September 2018

Gibt's was Neues?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Infos, Beiträge und Artikel für die Website bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!