1 | 2 | 3 | 4 | 5

Aufbau:

  • Frühstück
  • Otterzentrum
  • Mittagessen
  • Badesee
  • Abendessen
  • Abendrunden

Versuchsvorbereitung:
Am Morgen stieg die Gruppe mit einem Lied in den Tag ein. Danach stärkten sich alle beim Frühstück, dass uns die Gruppe der Soziologen servierte.

Durchführung:
Gegen 10 Uhr erreichte ein Bus den Zeltplatz, der uns nach Hankensbüttel brachte. Dort gingen wir in das Otterzentrum. Zu den jeweiligen Fütterungszeiten besuchten wir die Lebensräume verschiedener Tiere, wie zum Beispiel Otter, Iltis, Hermelin und Otterhund. Diese waren alle sehr niedlich. Freundliche Tierpfleger erzählten uns am Gehege wichtige Informationen zu jedem Bewohner. Nach unserem Besuch im Otterzentrum stärkten wir uns mit Hotdogs und fuhren dann weiter zum Tankumsee im Kreis Gifhorn. Das Wasser und der Sandstrand erinnerte alle an einen abkühlenden Besuch am Meer. Es wurde viel geschwommen, geplanscht und sich gesonnt.

Nach gut anderthalb Stunden machten wir uns wieder auf den Weg zum Zeltplatz. Am Wassersprinkler kühlten sich noch einige Teilnehmer ab, daraufhin aßen wir Abendbrot und beendeten den Tag mit den Abendrunden in den verschiedenen Altersgruppen.

Beobachtungen:
Trotz des brennend heißen Wetters hatten alle bei den Aktionen sehr viel Spaß.

Auswertung:
Im Gesamten betrachtet war der Tag sehr gut, aber auch sehr heiß und dadurch sehr anstrengend.
Das störte aber zum Glück niemandem beim Entspannen und Genießen.


Die Physiker (Alina, Liv-Sophie, Simon, Rasmus, Chantal, Mascha & der beste Leiter aller Zeiten, namens Tobi :* )

  • 150702_1
  • 150702_3
  • 150702_2

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Übersicht


WerreWeser-Brief

Informationen aus dem pastoralen Raum WerreWeser

Ausgabe September 2018

Gibt's was Neues?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Infos, Beiträge und Artikel für die Website bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!