1 | 2 | 3 | 4 | 5

Logbucheintrag 7)

Liebe Verfolger der Detektei Zeltlager 2018,

heute morgen wurden wir vom Weckdienst wie immer sehr liebevoll geweckt. Nach 2 leider gescheiterten Runden „Stille Post“ ging es zum Frühstück, das der Küchendienst wie immer fabelhaft vorbereitet hatte.

Nach dem Frühstück hatten erst alle kurz Zeit ihre Sachen zusammen zu packen, weil angekündigt wurde das das Spiel „Appel und Ei“ gespielt wird, wo man Gruppenweise im Bulli mit verbundenen Augen in die umliegenden Stadtteile gebracht wird und von dort aus eigenständig mit einem Stadtplan zurück zum Zeltplatz finden muss und sich gleichzeitig mit einem Apfel und einem Ei sein Abendessen zusammentauschen muss. Es gab 2 Gruppen die für die Vorspeise zuständig waren, also versuchen sollten möglichst die Sachen zu ertauschen, die man für eine gute Vorspeise braucht. Weitere 4 Gruppen waren für die Hauptspeise verantwortlich und die letzten 2 Gruppen für den Nachtisch.

Nach dem Essen gingen die einzelnen Altersgruppen in die jeweiligen Abendrunden. Danach konnten sie sich zwischen einem Fußballmatch gegen die Dorfjugend oder dem Film „The greatest Showman“ in der Turnhalle entscheiden. Somit ging ein weiterer anstrengender, aber spaßiger Tag zu Ende.

Mit Rätselhaften Grüßen

M96 alias Leif, Jonas, Jasmin, Sina, Marcnel, Jana und Marius

  • IMG_20180721_165331
  • IMG_20180721_111245
  • IMG_8387

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Übersicht


WerreWeser-Brief

Informationen aus dem pastoralen Raum WerreWeser

Hinweis: Für das Projekt "Wir sind im Fluss ... für Ruanda!" bitte nur den Email-Link in unserem Beitrag verwenden. Die Email-Adresse im WWB ist falsch.

Ausgabe Juli-August 2018

Gibt's was Neues?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Infos, Beiträge und Artikel für die Website bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!