1 | 2 | 3 | 4 | 5

Wir schliefen sehr gut in Beverungen, obwohl die Lehrer der Fortbildung nachts noch über den Platz tobten.

Bei Flusskilometer 71 besuchten wir das Kloster in Corvey. Wir waren sehr beeindruckt vom Weltkulturerbe. Leider war das Café zu.

Im Wasser und an Land waren viele Leute interessiert an unseren Ruandaflaggen. Wir kamen verschiedenen Leuten ins Gespräch.

Im Fischerdorf Heimsen machten wir eine Pause. Leider kriegten wir auch hier keinen Kaffee, weil das Restaurant nur mittwochs geöffnet hat. Wasser und Brot schmeckten uns jedoch auch gut.

Glücklich kamen wir nach 60 gefahrenen Flusskilometern im Bootshaus des Ruderclubs in Bodenwerder unter. Hier kochten wir wieder lecker und haben nun vom Balkon einen wunderschönen Blick auf die Weser und den Ort. Sehr schön hier!

  • IMG_20180717_105500
  • IMG_20180717_105508
  • IMG_20180717_105622
  • IMG_20180717_133747
  • IMG_20180717_134103
  • IMG_20180717_135344
  • IMG_20180717_135715
  • IMG_20180717_135741
  • IMG_20180717_140303
  • IMG_20180717_140559
  • IMG_20180717_142932

Veranstaltungskalender

Veranstaltungen

Übersicht


WerreWeser-Brief

Informationen aus dem pastoralen Raum WerreWeser

Ausgabe Dezember 2018 / Januar 2019

Gibt's was Neues?

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Infos, Beiträge und Artikel für die Website bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!